Grössenbestimmung

Inhalt drucken

Die Duplo-Beschläge werden an ihrer breitesten Stelle gemessen; die Grösse wird in Millimetern angegeben. Der Abstand zwischen den einzelnen Grössen beträgt 4mm – es gibt also beispielsweise Modelle mit 110mm und 114mm, aber keine Zwischengrössen.

Grössenbestimmung

Um die richtige Beschlagsgrösse für Ihr Pferd herauszufinden, sollte es unbeschlagen sein. Der Huf muss so weit bearbeitet sein, dass im nächsten Arbeitsgang ein Beschlag angebracht werden könnte.

Messen Sie auf der Sohlenseite des Hufs mit einem Massband oder Meterstab die breiteste Stelle, die sich in der Regel ein Stück hinter der Strahlspitze befindet.

Um die richtige Beschlagsform zu wählen, betrachten Sie die Hufunterseite als Ganzes und beurteilen, ob sie eher rund oder oval aussieht.

Aus diesen beiden Ergebnissen – der Hufbreite in Millimetern und der Hufform – setzt sich dann die passende Duplo-Grösse zusammen.